0681 - 389 470
Datum02.09.2019 - 08.09.2019

Unbekanntes Bulgarien

Plovdiv - Europäische Kulturhauptstadt 2019

  • RundreiseRundreise
  • FlugreiseFlugreise
  • LandschaftLandschaft
  • BusreiseBusreise


Beschreibung

Plovdiv - Europäische Kulturhauptstadt 2019

Die traditionellen Zentren der Weltkulturen sind Kunstliebhabern meist geläufig. Bulgarien hingegen nicht. Das Land und seine zweitgrößte Stadt Plovdiv blieben bislang weitgehend unbekannt, sozusagen weiße Flecken auf einer virtuellen Kulturlandkarte. Dabei gehört Bulgarien selbstverständlich zu den alten Kulturländern Europas. Die Wiegen der russischen Sprache und der orthodoxen Kirche stehen in dem Balkanstaat. Unsere Reise möchte Ihnen dieses faszinierende Land mit seinen reichen Kunstschätzen näher bringen. Am Beispiel von Plovdiv erahnt man, wie besonders es ist: die Besiedlung wird mit den Thrakern im fünften vorchristlichen Jahrhundert erstmals greifbar. Es folgten Mazedonier, Römer, Kelten, Slawen, Bulgaren und Türken, die alle ihre Spuren im Land hinterlassen haben. Es gibt unglaublich viel zu entdecken, nicht nur in Plovdiv.


Leistungen:
Flug- und Busrundreise, 7 Reisetage, Linienflug mit Lufthansa ab/ bis Frankfurt, alle Flughafentransfers, 23 kg Freigepäck, alle Steuern und Abgaben im Wert von 100,- €, Je 2 Übernachtungen in 4****- Hotels in Sofia, Plovdiv und Veliko Tarnovo, Halbpension, alle Rundfahrten, Führungen und Eintrittsgelder laut Programm, kunsthistorische und örtliche Reiseleitung


Reiseleitung: Karl Meiser und örtliche Reiseleitung


Preis pro Person im DZ ab Saarbrücken: 1.660 €
Preis pro Person im DZ ab Frankfurt: 1.590 €
Einzelzimmerzuschlag: 160 €

Detaillierter Reiseplan

Hier finden Sie den Ablauf dieser Reise.