0681 - 389 470
Datum14.04.2020 - 18.04.2020

Lugano und das Tessin

Prächtige Gärten - Lebenskünstler - Seenlandschaften

  • BusreiseBusreise
  • GärtenGärten
  • AusstellungenAusstellungen
  • LandschaftLandschaft
  • Reisen in den SchulferienReisen in den Schulferien


Beschreibung

Prächtige Gärten - Lebenskünstler - Seenlandschaften

Wer über die Gotthardroute nach Italien reist, dem beschert das Tessin die erste Begegnung mit mediterranem Klima und südlicher Vegetation. An den geschützten Lagen der Seeufer des Luganer Sees und des Lago Maggiore wachsen Palmen, reifen Feigen und Zitrusfrüchte und breitet sich eine Blütenpracht aus, wie man sie auch in Italien erst wieder an der ligurischen Riviera oder auf der Halbinsel von Sorrent findet. Im spannungsreichen Gegensatz zu diesen lieblichen Gartenlandschaften steht die schroffe Großartigkeit der alpinen Bergwelt. Im 20. Jahrhundert zog es neben neureichen Geldanlegern verstärkt Künstler und Intellektuelle in diese inspirierende Landschaft. 

Leistungen:
Busreise, 5 Reisetage, 4 Übernachtungen im 4****-Hotel International au Lac in Lugano, Halbpension, Mittagsimbiss in einem typischen „Grotto“, alle Eintrittsgelder, Führungen, Schiff- und Bahnfahrten laut Programm, kunsthistorische Reiseleitung

Reiseleitung: Martin König

Preis pro Person im Doppelzimmer ab Saarbrücken: 1.120 €
Einzelzimmeraufschlag: 200 €

Detaillierter Reiseplan

Hier finden Sie den Ablauf dieser Reise.