0681 - 389 470
Datum04.07.2019 - 07.07.2019

Im Berner Oberland

Paul Klee Zentrum Bern: „Klee & Friends: Kandinsky, Arp, Picasso…“

  • AusstellungenAusstellungen
  • BusreiseBusreise
  • LandschaftLandschaft
  • Reisen in den SchulferienReisen in den Schulferien


Beschreibung

Paul Klee Zentrum Bern: „Klee & Friends: Kandinsky, Arp, Picasso…“

Das Berner Oberland gehört zu den ältesten und beliebtesten Fremdenverkehrsregionen der Schweiz. Das Aaretal mit dem Brienzer und dem Thuner See bietet einen bequemen Zugang mitten in die hochalpine Welt der Berner Alpen. Die ersten Alpenenthusiasten waren die Briten, doch bald wurde die Bergbegeisterung zum gesamteuropäischen Phänomen. Mit Eisen-, Seil- und Zahnradbahnen wurden seit dem 19. Jh. bisher unzugängliche Punkte für Bergwanderer, Bergsteiger und Wintersportler erschlossen. Die Liste der illustren Gäste ist lang, von Goethe über Lord Byron, Mendelssohn-Bartholdy, Mark Twain bis Arthur Conan Doyle, dessen Romanheld Sherlock Holmes in Meiringen ein mysteriöses Ende fand.

Das Paul Klee Zentrum Bern zeigt die Sonderausstellung „Klee & Friends“. Zu sehen sind Highlights von Paul Klee und seinen bedeutenden Künstlerfreunden, u. a. des Blauen Reiters, des Bauhauses, des Surrealismus, der Kubisten und der Dadaisten mit Werken von Wassily Kandinsky, Franz Marc, Gabriele Münter, Alexej von Jawlensky, Sonia und Robert Delaunay, Pablo Picasso, Hans Arp und Sophie Taeuber-Arp.


Leistungen:
Busreise, 4 Reisetage, 3 Übernachtungen im Gasthof Kreuz in Leissingen, Halbpension, alle Eintrittsgelder und Führungen, Schiff– und Bahnfahrten, laut Programm, Kurabgabe, kunsthistorische Reiseleitung


Reiseleitung: Martin König


Preis pro Person im DZ ab Saarbrücken: 790 €
Einzelzimmerzuschlag: 90 €

Detaillierter Reiseplan

Hier finden Sie den Ablauf dieser Reise.