0681 - 389 470
Datum23.08.2020 - 30.08.2020

Montenegro

Kleines Land, großartige Natur, reiches Kulturerbe

  • FlugreiseFlugreise
  • BusreiseBusreise
  • LandschaftLandschaft
  • RundreiseRundreise


Beschreibung

Kleines Land, großartige Natur, reiches Kulturerbe

Montenegro hatte es nie leicht. Die meiste Zeit musste es mächtigen Herren untertan sein: Venezianern, Osmanen, Österreichern. Die Unabhängigkeit von 1878 währte keine 40 Jahre. Aber seit er sich nach der Volksabstimmung von 2006 vom großen Bruder Serbien losgesagt hat, ist der kleine Balkanstaat mit ca. 650.000 Einwohnern wieder souverän. Angestrebt ist die Aufnahme in die EU. Große Hoffnungen ruhen auf dem sich rasch entwickelnden Tourismus. Denn das arme Land ist reich an allem, was es als Reiseziel attraktiv macht. Es bietet kristallklares Wasser, malerische Felsenküsten, wunderschöne Strände, wilde, unzugängliche Gebirgslandschaften und ein reiches kulturelles Erbe, das es zu entdecken gilt.


Leistungen:
Flug- und Busreise, 8 Reisetage, 7 Übernachtungen in dem 4****-Hotel Harmonia in Budva, Halbpension, alle Busfahrten, Eintrittsgelder und Führungen laut Programm, Schifffahrt in der Bucht von Kotor und auf dem Skutarisee, Bahnfahrt von Bar nach Kolasin, Schinken- und Käsedegustation, einheimische und kunsthistorische Reiseleitung

Reiseleitung: Martin König und montenegrinischer Führer

Preis pro Person im Doppelzimmer ab Saarbrücken: 2.060 €
Preis pro Person im Doppelzimmer ab Frankfurt: 1.990 €
Einzelzimmeraufschlag: 380 €




Detaillierter Reiseplan

Hier finden Sie den Ablauf dieser Reise.