0681 - 389 470
Datum12.10.2020 - 19.10.2020

Apulien

Im Licht des Mezzogiorno

  • GenussreiseGenussreise
  • RundreiseRundreise
  • FlugreiseFlugreise
  • LandschaftLandschaft
  • Reisen in den SchulferienReisen in den Schulferien


Beschreibung

Im Licht des Mezzogiorno

Apulien, eine dem Meer und der Sonne des Mezzogiorno ausgesetzte Region, bildet Absatz und Sporn des „italienischen Stiefels“. Oliven und Weinbaukulturen bestimmen weitgehend das Landschaftsbild. Die Produkte der Region haben einen ausgezeichneten Ruf, ebenso die darauf basierende Küche. Von dieser Seite steht dem echten Reisegenuss also nichts im Wege. Als Kulturregion hat Apulien ein sehr eigenes Profil. Ein Kuriosum sind die Trulli mit ihren spitzen Steinkegeldächern. Vor allem aber fasziniert das reiche Erbe, das Normannen, Staufer und Bourbonen hinterlassen haben: bewundernswerte romanische Kathedralen, imposante Kastelle und prachtvolle Barockstädte.

Leistungen:

Flugreise, 8 Reisetage, Linienflug mit Lufthansa ab/ bis Frankfurt, 23 kg Freigepäck, alle Steuern und Abgaben, 3 Übernachtungen in der Tenuta di San Francesco bei Barletta und 4 Übernachtungen in dem 4****-Hotel del Levante in Torre Canne, 5 x Halbpension, 2 spezielle Abendessen, 1 Mittagsimbiss, Olivenund Weindegustation, alle Rundfahrten, Führungen und Eintrittsgelder laut Programm, Kurabgabe, kunsthistorische Reiseleitung

Reiseleitungen: Martin König und örtliche Führer

Preis pro Person im Doppelzimmer ab Saarbrücken: 1.810 €
Preis pro Person im Doppelzimmer ab Frankfurt: 1.740 €
Einzelzimmeraufschlag: 250 €

Detaillierter Reiseplan

Hier finden Sie den Ablauf dieser Reise.