0681 - 389 470
Datum06.06.2022 - 09.06.2022
Warteliste

Paris

Musikfestspiele Saar

  • MusikMusik
  • StädtereisenStädtereisen
  • BahnreiseBahnreise


Beschreibung

Musikfestspiele Saar

Die Musikfestspiele Saar laden zu einer Reise nach Paris ein, in deren Mittelpunkt ein Konzert mit Studierenden der Hochschule für Musik Saar im Mémori- al des Martyrs de la Déportation steht. Georges-Henri Pingusson hat das Denk- mal 1962 auf der Spitze der Île de la Cité errichtet, das an die Menschen erin- nert, die zwischen 1941 und 1944 von den Nazis verschleppt wurden. Das Rahmenprogramm unserer Reise: ein Orgelkonzert mit Bernhard Leonardy, drei weitere Orgelvorführungen, ein Besuch im wiedereröffneten Musée de Cluny und der Sonderausstellung „Pionnières“ im Musée du Luxembourg.


Leistungen:
Bahnreise, 4 Reisetage Bahnfahrt 2. Klasse in einem durchgehenden ICE /TGV, 3 Übernachtungen in einem guten 4****-Hotel im Zentrum, Frühstücksbuffet, ein Mittag– u. ein Abendessen, alle Rundfahrten, Führungen und Eintrittsgelder lt. Programm, kunsthistorische Reiseleitung.

Reiseleitung: Karl Meiser

Preis pro Person im Doppelzimmer ab Saarbrücken: 990 €
Einzelzimmeraufschlag: 290 €

Detaillierter Reiseplan

Hier finden Sie den Ablauf dieser Reise.