0681 - 389 470
Datum09.04.2020 - 14.04.2020

Ostern in Burgund

Am Wegkreuz des Abendlandes

  • StädtereisenStädtereisen
  • AusstellungenAusstellungen
  • BusreiseBusreise
  • LandschaftLandschaft


Beschreibung

Am Wegkreuz des Abendlandes

Burgund ist eine der zentralen Kunstlandschaften Europas. Sein Beitrag zur Entwicklung der mittelalterlichen Kultur war immens: Große geistige Reformen und in ihrem Gefolge neue Baugedanken gingen von Cîteaux und Cluny aus und beeinflussten ganz Europa. Der Hof der Herzöge in Dijon war das Modell der aristokratischen Kultur des späten Mittelalters. Wer darüber hinaus eine hervorragende Küche und einen guten Wein zu schätzen weiß, wird sich in Burgund sehr wohl fühlen.

Leistungen:
Busreise, 6 Reisetage, 5 Übernachtungen in dem guten 4****-Hotel Maison Philipp le Bon im Zentrum von Dijon, Halbpension, alle Rundfahrten, Führungen, Eintrittsgelder, kunsthistorische Reiseleitung

Reiseleitung: Karl Meiser

Preis pro Person im Doppelzimmer ab Saarbrücken: 1.290 €
Einzelzimmeraufschlag: 240 €

Detaillierter Reiseplan

Hier finden Sie den Ablauf dieser Reise.