0681 - 389 470
Datum16.07.2020 - 19.07.2020

Die Franche Comté

Naturschönheiten, Kunst und Delikatessen

  • GenussreiseGenussreise
  • LandschaftLandschaft
  • BusreiseBusreise
  • AusstellungenAusstellungen
  • Reisen in den SchulferienReisen in den Schulferien


Beschreibung

Naturschönheiten, Kunst und Delikatessen

Die Franche-Comté (dt. „Freigrafschaft“) ist eine Region zum Verlieben. Bislang vom „Grand-Tourisme“ verschont, lockt sie Kenner und Liebhaber, die ein gutes Glas Wein, eine hervorragende Küche und die einzigartigen Naturphänomene des Juragebietes zu schätzen wissen. Es ist eine Region, die nicht mit ihren Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten prahlt, sie aber in reichem Maße besitzt. Man muss sich die Mühe machen, sie zu finden - und wird reich belohnt. Allein die Benediktinerabtei von Beaume-les-Messieurs, die Altstadt von Besançon. Le Corbusiers Kirche von Ronchamps oder das Musée Courbet in Ornans wären die Reise wert, aber es gibt noch so viele andere beeindruckende Stationen am Weg ... Natur, Kultur und Kulinarik verbinden sich bei einer Reise in die Franche Comté in wunderbarer Harmonie.

Leistungen:
Busreise, 4 Reisetage, 3 Übernachtungen im Grand Hotel les Bains in Salins-les-Bains, 2 Abendessen im Hotel, 1 Gourmetdîner im Château Germigney, Übernachtungssteuer, Käsedegustation, alle Rundfahrten, Eintrittsgelder und Führungen laut Programm, kunsthistorische Reiseleitung

Reiseleitung: Martin König

Preis pro Person im Doppelzimmer ab Saarbrücken: 880 €
Einzelzimmeraufschlag: 120 €

Detaillierter Reiseplan

Hier finden Sie den Ablauf dieser Reise.