0681 - 389 470
Datum20.07.2019 - 21.07.2019

An den Ufern der Maas

Natur und Kunst zwischen Verdun und Dinant

  • BusreiseBusreise
  • AusstellungenAusstellungen
  • LandschaftLandschaft


Beschreibung

Natur und Kunst zwischen Verdun und Dinant

Wo ist die Maas am schönsten? Zweifellos im lothringischen Département Meuse (frz. Meuse=Maas) und in den wallonischen Ardennen, weil sie dort naturbelassen ist. Ihr gewundener Lauf sorgt für charmante, entspannende und belebende Landschaften. An ihre bewegten Schicksale als Grenzfluss erinnern Burgen, Zitadellen und die Forts und Soldatenfriedhöfe bei Verdun. Im Schatten des Kriegsgeschehens haben sich zahlreiche Zeugnisse mittelalterlicher Baukunst, aber auch Schlösser und Gärten als Ausdruck feudalen Lebensgefühls erhalten. Naturwunder, Kunst und nicht zuletzt die gute, bodenständige Küche begleiten uns bei dieser Entdeckungsreise entlang der Maasufer und durch die Ardennen.


Leistungen:
Busreise, 2 Reisetage, 1 Übernachtung mit Frühstück im 4****-Hotel Le Châteaufort in Sedan, Abendessen inkl. Getränke, Mittagsimbiss in Dinant, alle Eintrittsgelder und Führungen laut Programm,Ortstaxe, kunsthistorische Reiseleitung


Reiseleitung: Martin König


Preis pro Person im DZ ab Saarbrücken: 330 €
EInzelzimmeraufschlag: 50 €

Detaillierter Reiseplan

Hier finden Sie den Ablauf dieser Reise.