0681 - 389 470
Datum11.06.2020 - 15.06.2020

Händelfestspiele in Halle

„Musikalische Malereien“

  • MusikMusik
  • StädtereisenStädtereisen
  • BusreiseBusreise


Beschreibung

„Musikalische Malereien“

So wie Leipzig Bach ehrt, so ehrt Halle Händel. Am 23. Februar 1685 kam Georg Friedrich Händel in Halle zur Welt. Und die Welt weitete sich für ihn über die deutsche Provinz hinaus: Mit 18 ging er nach Hamburg, er bereiste Italien und ließ sich schließlich in London als gefeierter Hofkomponist seiner Majestät nieder. Halle ehrt ihn alljährlich mit seinen Festspielen, großartigen Künstlern und exquisiten Programmen!

Leistungen:
Bahnreise, 5 Reisetage, Bahnfahrt 2. Klasse ab/ bis Saarbrücken, 4 Übernachtungen im 4****-Dormero-Hotel im Zentrum von Halle, Frühstücksbuffet, 4 Abendessen, alle Rundfahrten, Eintrittsgelder und Führungen, Konzertkarten der besten Kategorie (je 1x Goethe-Theater in Bad Lauchstädt, Dom, Leopoldina und Galgenbergschlucht) im Wert von 200 €, K&M-Reiseleitung

Reiseleitung: Petra Schwer

Bitte buchen Sie unbedingt frühzeitig! Der vorläufige Optionstermin für die Karten ist der 15. März.

Preis pro Person im Doppelzimmer ab Saarbrücken: 1.250 €
Einzelzimmeraufschlag: 200 €

Detaillierter Reiseplan

Hier finden Sie den Ablauf dieser Reise.