0681 - 389 470
Datum21.02.2020 - 23.02.2020

Bonn - 250 Jahre Beethoven

London Symphony Orchestra
Sir Simon Rattle | Lisa Batsashvili

  • BusreiseBusreise
  • MusikMusik
  • AusstellungenAusstellungen
  • StädtereisenStädtereisen
  • Reisen in den SchulferienReisen in den Schulferien


Beschreibung

London Symphony Orchestra
Sir Simon Rattle | Lisa Batsashvili

Das Jubiläumsjahr zu Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag wird in Bonn in besonderem Maße gefeiert. Den Auftakt bildet eine hochkarätige Sonderausstellung in der Bundeskunsthalle, die die wichtigsten Lebensstationen Beethovens nachzeichnet und sie mit seinem musikalischen Werk verschränkt. Präsentiert werden einzigartige Originalexponate, wertvolle Autographen, Skizzenbücher und Erstausgaben, die Einblick geben in die Arbeitsweise des Komponisten. Pünktlich zum Festjahr präsentiert sich auch das Beethoven-Haus nach einer Generalüberholung und diversen Umbauten in neuem Gewand. Das Geburts– und Wohnhaus beherbergt die größte Beethovensammlung weltweit. Beide Ausstellungen werden wir besuchen und wandeln selbstverständlich auf „seinen“ Spuren, wobei wir die Zeit der Bonner Republik in angemessener Form würdigen. In der Oper erwartet uns ein fantastisches Konzert mit dem London Symphony Orchestra. Auf dem Programm stehen zwei wunderbare Werke, die von einem der großartigsten Orchester und einer bezaubernden Violonistin interpretiert werden. Unter der Leitung eines anderen „Giganten“, Sir Simon Rattle: Alban Berg Konzert für Violine und Orchester (Dem Andenken eines Engels) Ludwig van Beethoven Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92


Leistungen:
Busreise, 3 Reisetage, 2 Übernachtungen im 4****-Hotel Marriott, Kurtaxe, Frühstücksbuffet, ein Abendessen, ein Abendimbiss, eine gute Konzertkarte (2. Kategorie), alle Führungen und Eintritte, kunsthistorische Reiseleitung


Reiseleitung: KM Reiseleitung


Preis pro Person im DZ ab Saarbrücken: 450 €
Einzelzimmeraufschlag: 60 €