0681 - 389 470
Datum20.07.2018 - 24.07.2018

Weltkulturerbe Krumau

Rosenberger Schlossfest: „Il Trovatore“ im Schlossparktheater

 

 

 

  • BusreiseBusreise
  • StädtereisenStädtereisen
  • MusikMusik
  • AusstellungenAusstellungen
  • Reisen in den SchulferienReisen in den Schulferien


Beschreibung

Zweifellos gibt es bewegende Opernaufführungen - im übertragenen Sinn. Aber sind Sie bei einer Vorstellung schon einmal mechanisch bewegt worden? Das leistet das Freilicht-Schlossparktheater von Schloss Rosenberg in Krumau. Die Bühnenbilder stehen starr, während sich die gesamte Zuschauertribüne dreht, von Akt zu Akt, um zuletzt 360°! Überhaupt lieben die Krumauer den spielerischen Umgang mit ihrer Vergangenheit. Wenn schon Weltkulturerbe, dann bitte lebendig! Nichts anderes hatten die alten Rosenberger im Sinn, als sie den Maskensaal dekorieren ließen, das Hoftheater einrichteten und den weitläufigen Schlosspark planten. Das alles erwacht beim Rosenberger Schlossfest wieder zu neuem Leben.

Leistungen:
Busreise, 5 Reisetage, 4 Übernachtungen im 4****-Hotel Zlaty Andel in der Krumauer Altstadt, Halbpension, alle Rundfahrten, Führungen und Eintrittsgelder laut Programm, eine gute Eintrittskarte für die Oper und „Barocknacht“, kunsthistorische Reiseleitung


Reiseleitung: Martin König und örtliche Führer

© Stadt Český Krumlov / Foto: Ing. Libor Sváček

 

Preis pro Person im DZ: 920 €
Einzelzimmeraufschlag: 130 €

Detaillierter Reiseplan

Hier finden Sie den Ablauf dieser Reise.