0681 - 389 470
Datum08.11.2017 - 12.11.2017

Die 7. Kunstbiennale in Venedig

Der schönste Kunstsalon der Welt

  • AusstellungenAusstellungen
  • FlugreiseFlugreise


Beschreibung

Es ist wieder einmal soweit: „Der schönste Kunstsalon der Welt“ öffnet seine Pforten – zum 57. Mal. Die große alte Dame der Biennalen lädt nach Venedig ein und wie in den Jahren zuvor nutzen wir die letzten Tage
der Ausstellung für unseren Besuch. Nicht, dass Venedig im November menschenleer wäre, aber es tummeln sich deutlich weniger Gäste in der Stadt als in den Monaten zuvor. Es ist eine gute Zeit für einen Venedigbesuch; Sie werden angenehm überrascht sein. Die Nationenpavillons in den „Giardini di Castello“ präsentieren wieder wie gewohnt die Kunst ihrer Länder. Der Deutsche Pavillon wird von der Frankfurter Künstlerin Anne Imhof bespielt. Ihr Werk umfasst malerische, skulpturale, installative wie performative Arbeiten und wurde 2015 mit dem renommierten Preis der Nationalgalerie ausgezeichnet. Für die Erkundung der Lagunenstadt bleibt uns ausreichend Zeit. Von unserem Hotel, das zentral zwischen dem Teatro de la Fenice und dem Markusplatz liegt, erschließen sich uns die Stadtviertel Venedigs bestens.


Leistungen:
Flugreise, 5 Reisetage, Linienflug mit Lufthansa ab/ bis Frankfurt, 23 kg Freigepäck, alle Steuern und Abgaben im Wert von 90 €, 4 Übernachtungen in einem guten 4****-Hotel in Venedig, Frühstücksbuffet, 2 Abendessen, Flughafentransfer in Venedig in privaten Taxibooten, alle Vaporettofahrten, Führungen und Eintrittsgelder laut Programm, Kurtaxe, kunsthistorische Reiseleitung.

Reiseleitung: Karl Meiser und Dr. Susanne Kunz-Saponaro

in Zusammenarbeit mit: Gesellschaft zur Förderung des Saarländischen Kulturbesitzes e.V.

Preis pro Person im DZ 1.490 €
Preis pro Person im DZ ab Frankfurt 1.420 €
Einzelzimmeraufschlag 240 €





Detaillierter Reiseplan

Hier finden Sie den Ablauf dieser Reise.