0681 - 389 470
Datum12.09.2018 - 16.09.2018

Naumburg

und die Saale-Unstrut Region

  • BusreiseBusreise
  • LandschaftLandschaft
  • StädtereisenStädtereisen


Beschreibung

Gern wird die Region Saale-Unstrut die „Toskana des Nordens“ genannt, und man denkt dabei an eine von Weinbergen überzogene Hügellandschaft, an ein relativ mildes Klima, vielleicht auch an die Fülle der Kulturdenkmäler, die sich hier auf engem Raum verdichten. Die frühe Besiedlung wird durch die Aufsehen erregenden Funde des jungsteinzeitlichen Sonnenobservatoriums von Goseck und der bronzezeitlichen Himmelsscheibe von Nebra dokumentiert. Von den mittelalterlichen Kaiserpfalzen und Domen nehmen die von Memleben und Naumburg einen besonderen Rang ein. Burgen säumen das Ufer der Saale, Schlösser erinnern an längst untergegangene Landesherrschaften. Nicht zu vergessen die malerischen Städte und Dörfer - und die kreativen Köpfe, die hier wirkten.


Leistungen:
Busreise, 5 Reisetage, 4 Übernachtungen im 4****-  Hotel Stadt Naumburg, Halbpension, alle Rundfahrten, Eintrittsgelder und Führungen laut Programm, Weinverkostung, kunsthistorische Reiseleitung


Reiseleitung: Martin König


Preis pro Person im DZ: 790 €
Einzelzimmeraufschlag: 90 €

Detaillierter Reiseplan

Hier finden Sie den Ablauf dieser Reise.