0681 - 389 470
Datum12.09.2017 - 12.09.2017

Ausstellung: "Die Zisterzienser"

Landesmuseum Bonn

  • TagesfahrtTagesfahrt
  • AusstellungenAusstellungen
  • StädtereisenStädtereisen


Beschreibung

„Der Konzern der weißen Mönche“

650 Klostergründungen in 150 Jahren: Im Rheinland und in der Eifel entstanden, etwa in Himmerod (1134), einige der frühesten Gründungen des Ordens außerhalb Frankreichs. Vom späten 11. bis zur Mitte des 13. Jahrhunderts überzieht der sog. „Konzern der Weißen Mönche“ den Kontinent mit seinen Klöstern und entwickelt sich zu einem der mächtigsten Verbände der Christenheit. Die Zisterzienser werden zu einem dynamischen Element der europäischen Zivilisation. Entdecken Sie in der Ausstellung die Spiritualität und die Lebenswelt der Klöster und vor allem die Gründe dieser außergewöhnlichen Erfolgsgeschichte. Die Zisterzienser besinnen sich auf die Regel des heiligen Benedikt (um 480-547) – „Bete und arbeite“ – und finden zu einer tiefen Religiosität. Fernab der Städte führen sie ein zurückgezogenes Leben in der Einsamkeit. Sie legen ein für alle Klöster verbindliches Regelwerk fest, die „Carta caritatis“, die „Urkunde der Liebe“, das sie aber bei Bedarf durchaus kreativ auslegen dürfen. Und sie fordern eine Reduktion auf das Wesentliche in Lebensführung, Kunst und Architektur. Was sie schaffen, sind Werte und Innovationen, die auch heute noch faszinieren.

Mit über 200 kostbaren Ausstellungsobjekten aus ganz Europa konzentriert sich die Bonner Ausstellung auf die mittelalterliche Blütezeit des Ordens. Zu den Höhepunkten zählt der Hochaltar aus dem ehemaligen Kloster Kamp, dessen Bildtafeln sich in seltener Frische erhalten haben. Gemeinsam mit den zugehörigen Figuren werden sie in ihrer ursprünglichen Anordnung gezeigt. Aus Paris kommt die einzigartige Madonna aus dem Kloster Eberbach, heute als „Belle Allemande“ eines der mittelalterlichen Hauptwerke des Louvre. Anreise nach Bonn durch die Eifel mit Besuch des Zisterzienserklosters Himmerod.

Leistungen:
Busreise, 1 Reisetag, alle  Führungen und Eintrittsgelder, kunsthistorische Reiseleitung.

Reiseleitung: Karl Meiser

Preis pro Person 80 €

 

Bildnachweis: Plakat zu der Ausstellung „Die Zisterzienser. Das Europa der Klöster“ im LVR-LandesMuseum Bonn